Die Grammatik

Die Grammatik PDF
Author: Dudenredaktion
Publisher: Bibliographisches Institut GmbH
ISBN: 3411911778
Size: 27.56 MB
Format: PDF, ePub
Category : Games & Activities
Languages : de
Pages : 1348
View: 4801

Get Book

"Duden - Die Grammatik" ist eine wissenschaftlich exakte und umfassende Beschreibung des Aufbaus der deutschen Sprache vom Laut über das Wort und den Satz bis hin zum Text. Der Band beschreibt als erste Gebrauchsgrammatik auch systematisch die Eigenschaften gesprochener Sprache. Die Grammatik umfasst die Teile "Phonem und Graphem", "Intonation", "Das Wort" (Was ist ein Wort? Wortarten, Wortbildung), "Der Satz", "Der Text" und "Die gesprochene Sprache".

Archaologische Demographie

Archaologische Demographie PDF
Author: Frank Nikulka
Publisher:
ISBN: 9789088903946
Size: 14.38 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 285
View: 4383

Get Book

This publication is devoted to demography in archaeology. It presents methodology and theoretical approaches with a European focus and deals with demographic developments in the Bronze and Iron Ages throughout Central and Northern Europe in their social contexts. "Demographic factors" have always been of great importance for human social organization and archaeological theory building. This book for the first time presents and analyses a wide range of data on population structure and development in the European Bronze and Iron Ages from the perspective of social archaeology. Bearing in mind the goals of any archaeological discipline, archaeological demography aims to reconstruct the importance of local and regional population patterns: group size, population density, fluctuations in population on the basis of graves, settlements and other archaeological sources, as well as data from the natural sciences. Therefore, there are no strict boundaries between the aims of archaeological demography on the one hand and settlement archaeology, environmental and landscape archaeology, and social archaeology on the other hand. The character of archaeological source material and the limited preservation of graves, house sites and so on, mean that population densities derived on this basis can only ever be minimum estimates. The theories of social and economic reactions to population pressure by Thomas Robert Malthus (1798) and Ester Boserup (1965) have had a strong influence on European archaeological demography, at least implicitly. Calculations mostly result in small Bronze and Iron Age communities, even when large burial sites suggest a local population concentration. Most settlements also represent small economic entities or households. Whenever larger local populations are identified, this individual historical situation has to be explained. Indications of social differentiation in the shape of prestige goods, ranked funerary rites, exceptionally rich graves, separated farmsteads within settlements and so on are by no means generally linked to particularly large population groups. It still has to be clarified how migrations affected Bronze and Iron Age population size.

Public Voices

Public Voices PDF
Author: Andrea Sinn
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525570317
Size: 52.18 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 400
View: 4131

Get Book

English summary: Andrea Sinn examines the Jewish Society's history in the Federal Republic of Germany during the years of 1945-1960. Its beginning was shaped by an inner heterogeneity of the German Judaism: the German-Jewish representatives on the one hand and the eastern European represents on the other hand. Andrea Sinn focuses on the biography as on the political acts of their leading lights: Karl Marx and Hendric G. van Dam. For the first time Sinn combines political, institutional, and biographical aspects. German description: Eine zentrale Bedeutung fur die Formierung des Judentums in Westdeutschland nach 1945 nahmen ursprunglich aus Osteuropa stammende Juden ein. Die Geschichte der Anfange, der Grundung und der Institutionalisierung dieser osteuropaisch gepragten judischen Gemeinschaft sowie deren Reprasentanz in der Bunderepublik beleuchtet Andrea Sinn fur den Zeitraum von 1945 bis zum Ende der 1960er Jahre. Eingehend weist sie dabei die innere Heterogenitat des deutschen Judentums auf: die Diskrepanz zwischen deutsch-judischen Reprasentanten der judischen Gemeinschaft und osteuropaischen Reprasentierten. Ausgehend von der These, dass der Aufbau des judisch-institutionellen Lebens massgeblich von den deutsch-judischen Remigranten Karl Marx und Hendrik G. van Dam bestimmt wurde, widmet sich Sinn neben der institutionsgeschichtlich-politischen Analyse hauptsachlich den Biographien derselben. Damit reagiert sie zum einen auf das Forschungsdefizit hinsichtlich der Kombination biographischer und institutioneller Komponenten und verschafft sich so eine exponierte Stellung innerhalb der Forschungsliteratur; zum anderen zeichnet sie damit ein individuelles, aus der Perspektive Marxens und van Dams erzahltes Bild judischen Lebens und wehrt so einer einseitigen Fokussierung abstrakt-politischer Aspekte. Daruber hinaus zeichnet sich ihre Untersuchung durch eine epochenubergreifende Darstellung der Kernthematik aus: Das historische Faktum der problematischen Koexistenz osteuropaischer und deutscher Juden wiederholte sich in den 1990er Jahren mit der Einwanderung zahlreicher Juden aus den ehemaligen GUS-Staaten.

Das Stift St Kastor In Karden An Der Mosel

Das Stift St  Kastor in Karden an der Mosel PDF
Author: Ferdinand Pauly
Publisher:
ISBN: 9783110104455
Size: 17.54 MB
Format: PDF, Docs
Category : Church buildings
Languages : de
Pages : 604
View: 3752

Get Book

Mit der GERMANIA SACRA werden Handbücher zur Geschichte der alten deutschen Reichskirche (bis 1803/6 ) geschaffen. Das gesamte verfügbare gedruckte und ungedruckte Quellenmaterial sowie die Literatur der deutschen Bistümer, Domkapitel, Kollegiat- und Pfarrkirchen, Klöster und sonstigen kirchlichen Institutionen wird hier aufgearbeitet. Die Gliederung erfolgt nach den Bistümern und Erzbistümern. Die Handbücher sind im wesentlichen einheitlich angelegt und enthalten folgende Kapitel: 1. Quellen, Literatur und Denkmäler, 2. Archiv und Bibliothek, 3. Historische Übersicht, 4. Verfassung, 5. Religiöses und geistiges Leben, 6. Besitz, 7. Personallisten. Die enge Verbindung von Kirche und Welt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit und die Tatsache, dass die schriftlichen Quellen bis zum Spätmittelalter fast ausschließlich aus geistlicher Hand kommen, machen die GERMANIA SACRA zur Grundlage der Kirchengeschichte, der politischen Reichs- und Landesgeschichte und der Wirtschafts- und Bildungsgeschichte. Mit dem Abschluss von Band 37, 4: Das Bistum Münster, Die Diözese liegt erstmals die komplette Beschreibung einer Diözese (Münster) von ihrer Gründung bis zu ihrer Aufhebung in der Säkularisation 1803 vor.

Ursprung Und Entwicklung Des Lebens

Ursprung und Entwicklung des Lebens PDF
Author: Johannes Sander
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662605708
Size: 59.23 MB
Format: PDF, ePub
Category : Science
Languages : de
Pages : 269
View: 5217

Get Book

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie das Leben begann, sich entfaltete und schließlich zu seiner heutigen Form fand? Das vorliegende Buch bietet Ihnen einen kurzen, gleichzeitig aber auch umfassenden Einblick in diese spannende Entwicklung. Ausgehend von den kosmischen Prozessen, die die Voraussetzungen für die Entstehung von Leben auf der Erde schufen, über die Entstehung des Lebens selbst bis hin zu der weiteren Evolution des Lebens über die Jahrmillionen hinweg, erhalten Sie einen weitreichenden Einblick in diese Abläufe. Zudem erklärt dieses Buch die Hintergründe und Ursachen für die Entwicklung in bestimmte Richtungen. Berücksichtigt werden dabei neben den oft im Vordergrund stehenden Wirbeltieren auch Mikroorganismen, Pflanzen und Insekten. Zuletzt beschreibt das Buch anschaulich die Entwicklung des Menschen – jener Spezies, mit der uns alle eine besondere Beziehung verbindet!

Arbeit 4 0 Im Mittelstand

Arbeit 4 0 im Mittelstand PDF
Author: Christian K. Bosse
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662594749
Size: 28.57 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 380
View: 5029

Get Book

Lernen Sie in diesem Buch über die Arbeit 4.0, wie Sie die Digitalisierung im Mittelstand umsetzen Dieses Buch beleuchtet die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt von morgen, die zunehmend im Mittelstand an Relevanz gewinnen. Während Großunternehmen den Wandel hin zur Industrie 4.0 weiter vorantreiben, entstehen parallel dazu für KMU im Kontext der digitalen Transformation unzählige Herausforderungen. Vernetzte Produktionsanlagen, Automatisierung und cyber-physische Systeme sind für mittelständische Unternehmen selten rentable Lösungen. Vielmehr gilt es für sie, ihre Prozesse mit den digitalen Möglichkeiten weiter zu optimieren und dadurch positive Effekte zu generieren. Die Leser sollen Maßnahmen der Digitalisierung selbst umsetzen Ziel dieses Buches ist es, Lösungsansätze für die Arbeit 4.0 im Mittelstand von der Entwicklung bis hin zur Umsetzung in mittelständischen Unternehmen aufzuzeigen und damit für Inhaber und Führungskräfte verfügbar zu machen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den folgenden inhaltlichen Themenbereichen: Strategieentwicklung Technologieeinführung Assistenzsysteme Wissensmanagement Kommunikation und Führung Digitale Transformation Neue Formen der Arbeitsorganisation Veränderungs- und Change Management Mitarbeiterbeteiligung Die Praxisbeispiele dienen als Anstoß bzw. Anknüpfungspunkt für eigene Digitalisierungsprojekte. Die Herausgeber richten sich vor allem an Unternehmensführungen, Führungskräfte und leitende Angestellte.

Rock Und Popmusik Als Chance

Rock  und Popmusik als Chance PDF
Author: Klaus Depta
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658121890
Size: 66.39 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 975
View: 6512

Get Book

Klaus Depta zeigt, wie Pop- und Rockmusik dazu dient, die Kluft zwischen Katholiken unterschiedlicher Lebenswelten und der Katholischen Kirche abzumildern oder gar zu überbrücken. Insbesondere an den musikalischen Schwerpunkten Gospel, Reggae und Hip Hop macht er deutlich, dass Religion und Musik eine gelungene Symbiose eingehen können, die in der heutigen Zeit für die Verkündigung genutzt werden kann. Basierend auf der Sinus-Milieustudie beschreibt er nicht nur das Verhältnis der katholischen Kirche zu popularer Musik und die Chancen, die sich aus einer stärkeren Öffnung der Kirche dazu ergeben, sondern untersucht auch die christliche Musikszene in Deutschland sowie das Vorkommen von Musik mit Sinn in Rundfunk und Fernsehen.

Zentralit Tsforschung

Zentralit  tsforschung PDF
Author: Peter Schöller
Publisher:
ISBN:
Size: 34.64 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Central business districts
Languages : de
Pages : 497
View: 2612

Get Book