Der Spracherwerb Im Deutschen Bei Kindern

Der Spracherwerb im Deutschen bei Kindern PDF
Author: Hanna Fennekohl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668911533
Size: 10.75 MB
Format: PDF
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 33
View: 5534

Get Book

Fachbuch aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, insgesamt sechs Fragen zum Thema "Spracherwerb im Deutschen" basierend auf wissenschaftlicher Literatur zu beantworten. Dabei steht der pädagogische/didaktische Aspekt im Zentrum der Analysen. Die erste Fragestellung beschäftigt sich mit den Methoden zur Spracherwerbsforschung. Dabei wird ELAN-R, ein Elternfragebogen zur Erfassung der Wortschatzentwicklung von Kindern im Alter von 18 bis 26 Monaten, als empirische Studie analysiert. Im zweiten Punkt werden phonologische Prozesse und Äußerungen bei Kindern analysiert und beurteilt. Die Bedeutung des Wissens über kindlichen Wortschatzerwerb für angehende LehrerInnen ist das zentrale Thema der dritten Fragestellung der Arbeit. Die letzten drei Fragestellungen und Antworten setzen sich erneut mit der Analyse kindlicher Äußerungen, dem Unterschied zwischen dem 2L1- und L2-Erwerb des Deutschen im morphosyntaktischen Bereich und Transferfehlern von der Erstsprache zur Zweitsprache bei Kindern auseinander.

Kindlicher Spracherwerb Im Deutschen

Kindlicher Spracherwerb im Deutschen PDF
Author: Christina Kauschke
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110283891
Size: 54.98 MB
Format: PDF, ePub
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 190
View: 5858

Get Book

Methoden der modernen Spracherwerbsforschung, Entwicklungsmeilensteine für den Erwerb phonologischer, lexikalischer, grammatischer und pragmatischer Fähigkeiten werden dargestellt. Nach dem Überblick über den Verlauf des Spracherwerbs werden verschiedene Erklärungsmodelle erörtert, ebenso die kindliche Mehrsprachigkeit und Sprachentwicklungsstörungen.

Inwiefern Kann Kinderliteratur Den Spracherwerb Bei Mehrsprachigen Kindern F Rdern

Inwiefern kann Kinderliteratur den Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern f  rdern  PDF
Author: Mian Fu
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656045038
Size: 44.66 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 36
View: 1524

Get Book

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Eberhard-Karls-Universitat Tubingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie wichtig ist die Sprache? Im Migrationsbericht 1999 steht: Sprache ist die Grundlage der Kommunikation mit anderen Menschen, durch die Gedanken und Gefuhle zum Ausdruck gebracht, Bedeutung vermittelt, Wunsche und Begehren kundgetan, Erlebnisse verarbeitet, Erfahrungen ausgetauscht, Zusammenhange verstanden und Handlungen geplant werden. Sprache ist erforderlich, um sich mitzuteilen und andere zu verstehen." Nicht nur fur Erwachsene sondern auch fur Kinder hat die Sprache eine entscheidende Funktion. Genauer gesagt, die Sprache hat eine wichtige Funktion fur das Erfassen der kindlichen Welt. Das heisst, die Kinder konnen sich mithilfe der Sprache ihre eigene Welt konstruieren. Heutzutage gibt es immer mehr Kinder, die gleichzeitig mehrere Sprachen lernen oder lernen mussen: Weltweit wachsen weniger als ein Drittel der Menschen einsprachig auf. Vor 40 Jahren wurde es jedoch in Deutschland als geistige Uberforderung betrachtet, wenn Kinder zweisprachig aufwachsen sollten. Den Eltern wurde davon abgeraten und den Kindern wurde im Kindergarten deutlich gemacht, dass alles, was nicht deutsch klang, keine ordentliche Sprache war. Leider kommt das auch heute, 40 Jahre spater, immer noch oder wieder vor, dass Mehrsprachigkeit geistige Uberforderung bedeutet. Im Gegenteil dazu, so Regina Pantos, Vorsitzende des Arbeitskreises fur Jugendliteratur e.V., sind Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, geistig flexibler und leistungsfahiger in ihrer Wahrnehmung. Weiterhin betont R. Pantos das Schlagwort Bildung und Bucher von Anfang an." Wieso? Weil Bucher bilden. Jetzt stellt sich die Frage: Inwiefern kann Kinderliteratur den Spracherwerb bei mehrsprachigen Kindern fordern? Um die Frage zu beantworten, muss zuerst die Mehrsprachigkeit bei Kindern betrachtet werden."

Dysgrammatismus Die Verbstellung Bei Unauff Lligen Und Dysgrammatischen Grammatikerwerb

Dysgrammatismus  Die Verbstellung bei unauff  lligen und dysgrammatischen Grammatikerwerb PDF
Author: Katharina Müller
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668009481
Size: 47.21 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 11
View: 1094

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Sechs bis zehn Prozent der Vorschulkinder sind von einer Sprachentwicklungsstörung betroffen, was eine Auseinandersetzung mit abweichenden Spracherwerbsprozessen umso interessanter und auch notwendig macht. Besonders für Personen, die unmittelbar mit betroffenen Kindern in Kontakt treten könnten, insbesondere stellt es sich als hilfreich dar, sich mit Spracherwerbsstörungen, deren Diagnostik und Therapiemöglichkeiten zu befassen. In Bezug auf die Fragestellung meiner Arbeit sollen im ersten Teil zunächst die drei gängigsten Spracherwerbstheorien in Hinblick auf den Erwerb grammatischen Wissens untersucht werden. Für eine ausreichende Darstellung von wissenschaftlichen Studien und Stellungnahme zu den einzelnen Theorien bietet diese Arbeit keinen Raum. Hauptsächlich werde ich mich auf folgende Literatur beziehen: Gisela Klann-Delius bietet mit ihrem Band „Spracherwerb“ einen Überblick über die Geschichte der Spracherwerbsforschung, eine Einführung in die Problematik des Spracherwerbs, stellt verschiedene Erklärungsansätze vor und setzt sich mit neuesten Forschungsdiskussionen auseinander. Jürgen Dittmann beschreibt in seinem Buch „Der Spracherwerb des Kindes. Verlauf und Störungen“ ähnlich wie auch Gisela Szagun in „Sprachentwicklung beim Kind. Ein Lehrbuch“ und Harald Clahsen mit seinem Werk „Spracherwerb in der Kindheit. Eine Untersuchung zur Entwicklung der Syntax bei Kleinkindern“ den kindlichen Spracherwerb und verschiedene Spracherwerbstheorien. Darauffolgend soll der Erwerbsprozess der korrekten Verbstellung im Deutschen dargestellt werden. Der zweite Teil dieser Arbeit beinhaltet die kurze Darstellung der Spracherwerbsstörung „Dysgrammatismus“ und widmet sich daraufhin

Der Spracherwerb Bei Kleinkindern Von 0 3 Jahren Was Sind Die Ersten Entwicklungsschritte Im Spracherwerb

Der Spracherwerb bei Kleinkindern von 0   3 Jahren  Was sind die ersten Entwicklungsschritte im Spracherwerb  PDF
Author: Büsra Cetin
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346118630
Size: 63.99 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 21
View: 5302

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kommt das Kind zur Sprache und was sind die ersten Entwicklungsschritte im Spracherwerb? Die vorliegende Arbeit setzt sich mit diesen Fragen auseinander und es wird demzufolge der Spracherwerb bei Kleinkindern von 0 – 3 Jahren untersucht. Ein Kind zeigt von Geburt an eine besondere Vorliebe für menschliche Stimmen. Kein Geräusch ist interessanter als die menschliche Stimme. Den Eltern ist es nicht einmal bewusst, dass sie bereits ihr Neugeborenes mit Sprache „verwöhnen“. Auf diese Weise erfährt es ihre Zuwendung und Wärme und fühlt sich willkommen. Bevor ein Kind schon selbst sprechen kann, ist die Sprache bereits ein wichtiges Bindeglied in der Beziehung zwischen dem Kind und den Eltern. Außerdem ist Sprache gleichzeitig der Schlüssel und die Grundlage für die Lebenschancen und den individuellen Bildungserfolg von Kindern. Die Arbeit beginnt mit der Bedeutung der Sprache. Dabei wird dargelegt, wie die Sprache durch eine Systemhaftigkeit gekennzeichnet ist. Im 2. Kapitel werden die sprachlichen Ebenen beschrieben. Dabei wird sich auf Begriffe be-schränkt, die für die Entwicklung der Sprache unerlässlich sind. Nach diesen grundlegenden Ausführungen über das Thema Sprache wird auf einzelne inhalt-lich relevante Bereiche des Spracherwerbs eingegangen. Das sind die einzelnen Phasen der Sprachentwicklung von 0 – 3 Jahren und die Voraussetzungen des Spracherwerbs, denn sie sind Gegenstand der gesamten Arbeit und daher von hoher Bedeutung. Anschließend wird auf die Sprachbildung der Sprachentwicklung eingegangen. Diese wird in den Unterpunkten „die Rolle der pädagogischen Fachkraft“ „die Rolle der Eltern“ und „Bildungsprozesse und Spiel-ideen“ eingeteilt.

Schl Sselsituation Sprache

Schl  sselsituation Sprache PDF
Author: Karin Jampert
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN: 9783810032737
Size: 35.70 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 198
View: 5932

Get Book

Bedeutung und Funktion von Sprache für die emotionale, kommunikative und intellektuelle Entwicklung von Kindern stehen im Mittelpunkt dieser Veröffentlichung. Neben der Behandlung von Aspekten des Spracherwerbs die für alle Kinder zutreffen, wird auf die besondere Situation des mehrsprachigen Aufwachsens eingegangen.

Spracherwerb Bei T Rkischen Kindern Mit Deutsch Als Zweitsprache

Spracherwerb bei t  rkischen Kindern mit Deutsch als Zweitsprache PDF
Author: Yaki Bilmez
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346082849
Size: 58.21 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 21
View: 4494

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Deutsch als Fremdsprache, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Spracherwerb bei türkischen Kindern. Da viele Problemen bei dem Erwerb einer neuen Sprache auftreten können, beschränkt sich die Arbeit mit dem Pluralerwerb und den damit verbundenen Problemen bei türkischen Kindern. Das Ziel ist zu untersuchen, ob eine Gemeinsamkeit zwischen dem Pluralerwerb bei deutschen und türkischen Kindern besteht. Zunächst werden die Begriffe Erstspracherwerb und Zweitspracherwerb definiert und es werden die Phasen des Grammatikerwerbs in der Erstsprache Deutsch genannt sowie die Phasen des kindlichen Zweitspracherwerb. Anschließend wird der Erwerb der deutschen Pluralbildung in der Erstsprache und der Pluralerwerb in der Zweisprache erläutert. Danach wird erklärt, wie das Pluralsystem im Deutschen und Türkischen funktioniert. Nachfolgend werden Studien, die sich mit dem Pluralerwerb von türkischen Kindern beschäftigen, vorgestellt. Im Zeitalter der Globalisierung ist Migration zu einem festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens geworden. Die Migranten müssen sich in einem neuen Land an die neue Kultur anpassen und werden mit einer Fremdsprache konfrontiert. Unter diesen Migranten sind häufig auch eine große Zahl von Kindern, die mit ihrer Familie oder auch allein in ein anderes Land umsiedeln. Kinder mit Migrationshintergrund umfassen in Deutschland 20 Prozent der deutschen Bevölkerung. Die größte Gruppe wird durch türkische Kinder vertreten. Da beide Elternteile in der Regel Türkisch mit den Kindern sprechen, ist Türkisch folglich ihre Erstsprache. Ein Problem ergibt sich meist dann, wenn die Kinder ab einem Alter von drei bis vier Jahren einen deutschen Kindergarten besuchen müssen. Diese Kinder besitzen in der Regel fast keine Sprachkenntnis der deutschen Sprache und es lässt sich vermuten, dass diese Kinder Schwierigkeiten bei dem Erwerb der deutschen Sprache haben können.

Mehrsprachigkeit Und Schulerfolg Bei Kindern Mit Migrationshintergrund

Mehrsprachigkeit und Schulerfolg bei Kindern mit Migrationshintergrund PDF
Author: Melanie Schaaf
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363885311X
Size: 18.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 88
View: 6638

Get Book

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,5, Universität Osnabrück, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zuwanderung verschiedener Bevölkerungsgruppen bereichert die deutsche Schule durch eine sprachliche, soziale und kulturelle Vielfalt. Trotz dieser erfreulichen Heterogenität der Schülerschaft sind nicht alle Schülergruppen gleichberechtigt an den Bildungsabschlüssen in Deutschland beteiligt, wie die PISA-Studie gezeigt hat. Der Schulerfolg in Deutschland hängt primär von der sozialen Herkunft und den sprachlichen Kompetenzen auf dem für den jeweiligen Bildungsgang entsprechenden sprachlichen Niveau (vgl. Deutsches PISA-Konsortium 2001:379) ab. Durch die Kopplung der sozialen Schichtzugehörigkeit und der sprachlichen Kompetenz an den Schulerfolg werden Schüler mit Migrationshintergrund doppelt benachteiligt. Wenn man bedenkt, über welchen Zeitraum Migrantenkinder bereits am Unterricht in Regelschulen teilnehmen, ist es erstaunlich, dass sie statistisch immer noch den geringsten Schulerfolg in Deutschland haben. Dies liegt nicht an der Migration an sich, denn diese haben die Kinder in der Regel nicht selbst vollzogen. Kinder mit Migrationshintergrund sind Nachkommen der Einwanderer, welche zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit im Zuge der Arbeiteranwerbung ab 1955 in die Bundesrepublik Deutschland kamen. Der Erwerb der Sprache im Zielland der Migration ist die Voraussetzung zur Teilhabe am öffentlichen Leben in der aufnehmenden Gesellschaft. Seit dem 1. Januar 2005 zeigt das neue Zuwanderungsgesetz erstmalig einen Perspektivenwechsel, denn der Gesetzgeber erklärt das Erlernen der deutschen Sprache als zentrales Ziel der Integrationsmaßnahmen. Der Spracherwerb der Migrantenkinder ist durch die migrationsspezifischen Lebensumstände geprägt, so dass diese Schüler in der Regel mehrsprachig in das deutsche Schulsystem eintreten. Der Zusammenhang zwischen Mehrsprachigkeit und Schulerfolg wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Es herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass die Kompetenz in mehreren Sprachen grundsätzlich als positiv zu betrachten ist. Der statistisch belegte schlechtere Schulerfolg von Migrantenkindern wirft aber die Frage auf, welche benachteiligenden Faktoren dazu führen, dass Mehrsprachige ihre sprachlichen Kompetenzen gerade im deutschen Schulsystem nicht gewinnbringend nutzen können.

Bilinguale Fr Herziehung Was Ist Mehrsprachigkeit Die Unterschiedlichen Formen Von Mehrsprachigkeit Und Welche Wege F Hren Dort Hin

Bilinguale Fr  herziehung  Was ist Mehrsprachigkeit  die unterschiedlichen Formen von Mehrsprachigkeit und welche Wege f  hren dort hin  PDF
Author: Olga Fritzler
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668501157
Size: 55.33 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 18
View: 4259

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mehrheit der Weltbevölkerung wächst zwei- oder mehrsprachig auf. Auch viele deutschsprachige Muttersprachler können sich ebenfalls als bilingual bezeichnen, denn es braucht nicht einmal die Fähigkeit, zwei unabhängige Sprachen zu sprechen. Wenn der Sprecher zusätzlich einen Dialekt beherrscht, gilt er schon als bilingual. Ich persönlich bin ebenfalls bilingual erzogen worden, da ich erst mit dem fünften Lebensjahr nach Deutschland gezogen bin und hatte im Kindergarten meinen ersten Kontakt zur deutschen Sprache. In der heutigen Gesellschaft wachsen immer mehr Kinder in einer mehrsprachigen Umgebung auf und erwerben zwei Sprachen von Geburt an oder bald danach. Dafür muss man heute nicht mehr in ein anderes Land ziehen. Es gibt immer mehr staatliche Einrichtungen wie zweisprachige Kindertagesstätten und bilinguale Schulen, die die Mehrsprachigkeit fördern. Auch Mehrsprachige Tagesmütter werden immer beliebter. Dies kann als Vorteil angesehen werden und als Chance für die Kinder, mehr als eine Muttersprache zu erwerben. Auf der anderen Seite gibt es auch heute noch Bedenken, Kinder zwei oder mehr Sprachen ab der Geburt auszusetzen, da sie sie sprachlich, kognitiv und emotional verwirren könnten. Eltern befürchten, dass die Sprachentwicklung ihrer Kinder verzögert werden könnte und dass die Kinder nicht in der Lage sind, ihre beiden Sprachen auseinander zu halten. Die zunehmende sprachliche und psycholinguistische Forschung über die Mehrsprachigkeit in den letzten 20 Jahren hat dazu beigetragen, einige Bedenken zu beseitigen und den Fall der zweisprachigen Kinder zu unterstützen. Um einen Hintergrund für die Diskussion zu schaffen, werde ich den Begriff „Bilingualismus“ bzw. die Mehrsprachigkeit versuchen zu definieren und die unterschiedlichen Formen zu beschreiben. Weiter werde ich auf die simultane - und die sukzessive Mehrsprachigkeit näher eingehen um im Anschluss den Spracherwerb bei Kindern und Erwachsenen zu unterscheiden. Zum Schluss beleuchte ich die Vor- und Nachteile der bilingualen Früherziehung.

Lernen Leicht Gemacht F R Einen Schnelleren Spracherwerb Und Leichtere Sprachentwicklung Bei Kindern

Lernen leicht gemacht  F  r einen schnelleren Spracherwerb und leichtere Sprachentwicklung bei Kindern PDF
Author: Manuel Löw
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3753478970
Size: 43.34 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 132
View: 7565

Get Book

Bei diesem Werk handelt es sich um eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema des erleichterten Spracherwerbs. Gleichfalls erläutert es, wie man die Sprachentwicklung bei Kindern mit wenig Aufwand positiv beeinflussen und auch beschleunigen kann. Im Buch werden diverse Fakten, Theorien und Annahmen beleuchtet und durch Gegenüberstellung diskutiert. Durch das hieraus gewonnene Fazit gelingt es auch Leien sehr gut, ihre Kinder beim Spracherwerb und der Entwicklung der deutschen Sprache zu unterstützen. Auch das Lernen im Allgemeinen kann hierdurch erleichtert und verbessert werden.