Aus Der Exlibris Sammlung

Aus der Exlibris Sammlung PDF
Author: Staatliches Museum Schloss Burgk Exlibris-Sammlung
Publisher:
ISBN:
Size: 26.96 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 40
View: 3237

Get Book

Gotteswort Und Menschenrede

Gotteswort und Menschenrede PDF
Author: Ralf Georg Czapla
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039107674
Size: 59.80 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Bible
Languages : de
Pages : 417
View: 5247

Get Book

"Vortreage der interdisziplinearen Ringvorlesung des Teubinger Graduiertenkollegs 'Die Bibel-- ihre Entstehung und ihre Wirkung'-- 2003-2004."

Jacob Brucker 1696 1770

Jacob Brucker  1696   1770  PDF
Author: Wilhelm Schmidt-Biggemann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050073594
Size: 46.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : en
Pages : 378
View: 4467

Get Book

Jacob Brucker (1696-1770) gilt kategorial und institutionell als der wichtigste Historiker der Philosophie im 18. Jahrhundert, wenn nicht der Philosophiegeschichte überhaupt. Die Essays des Bandes beleuchten facettenreich das Wirken des großen Wissenschaftlers und engagierten Pfarrherrn mit besonderem Akzent auf dessen Leistungen in der Tradition und Transformation des abendländischen philosophischen Erbes. Brucker erhält hier den Stellenwert, den er im westlichen Ausland längst innehat.

Bach Und Seine Mitteldeutschen Zeitgenossen

Bach und seine mitteldeutschen Zeitgenossen PDF
Author: Ständige Konferenz Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Publisher:
ISBN:
Size: 53.28 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Composers
Languages : de
Pages : 251
View: 4932

Get Book

Wittenberger Reformation Und Territoriale Politik

Wittenberger Reformation und territoriale Politik PDF
Author: Günther Wartenberg
Publisher:
ISBN:
Size: 43.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Reformation
Languages : de
Pages : 332
View: 3679

Get Book

Sachsen gehorte im 16. Jahrhundert zu den innovativsten Regionen des Alten Reiches. Die Wittenberger Reformation beschleunigte nicht nur einen langanhaltenden religiosen Reformprozess, sondern wirkte zugleich pragend in Politik, Gesellschaft und Kultur der einzelnen Territorien. Der Band vereint einerseits Beitrage, die das Spannungsverhaltnis von Wittenberger Reformation und territorialer Politik in Sachsen beleuchten. Andererseits bietet er interessante Einblicke in die Entwicklung der Theologischen Fakultat der protestantischen Alma mater Lipsiensis.