Geheimdienstkrieg In Deutschland

Geheimdienstkrieg in Deutschland PDF
Author: Ronny Heidenreich
Publisher:
ISBN: 3861539225
Size: 69.70 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Border security
Languages : de
Pages : 463
View: 2425

Get Book

Geheime Dienste

Geheime Dienste PDF
Author: Klaus-Dietmar Henke
Publisher:
ISBN: 3962890238
Size: 39.28 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 816
View: 1936

Get Book

Die Entstehung Des Bnd

Die Entstehung des BND PDF
Author: Thomas Wolf
Publisher:
ISBN: 396289022X
Size: 16.15 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 563
View: 317

Get Book

Die Deutschen Geheimdienste

Die deutschen Geheimdienste PDF
Author: Wolfgang Krieger
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406764339
Size: 68.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 128
View: 4492

Get Book

Auf dem neuesten Stand der Forschung erzählt Wolfgang Krieger die Geschichte deutscher Geheimdienste seit dem 19. Jahrhundert. Er erläutert die unterschiedlichen Ausrichtungen der Dienste – beispielsweise des Sicherheitsdienstes (SD) im Dritten Reich oder des Bundesnachrichtendienstes (BND) in der Bundesrepublik – und erhellt deren Verhältnis zu anderen staatlichen Institutionen. Darüber hinaus ordnet er die Organisationen in den internationalen Rahmen ein und beschreibt aktuelle Herausforderungen der Geheimdienstarbeit. Sachkenntnis und unaufgeregter Ton zeichnen den Band aus, in dem auch die unterschiedlichen moralisch-rechtlichen Perspektiven auf geheimdienstliche Aktivitäten nie aus dem Blick geraten.

Dem Volk Auf Der Spur

Dem Volk auf der Spur     PDF
Author: Daniela Münkel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 364735127X
Size: 14.23 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 270
View: 1964

Get Book

Was denkt die eigene Bevölkerung? Welche Themen und welche Probleme bewegen das Volk? Welche Meinungen haben die Menschen von der politischen Elite? Diese Fragen beschäftigen die Regierenden von jeher. Während in pluralistischen Gesellschaften die Medien oder Umfragen solche Fragen beantworten können, müssen die Herrschenden in Diktaturen andere Wege gehen, um sich ein Bild von der Bevölkerungsstimmung zu machen. Dabei greifen sie auch auf nachrichtendienstliche bzw. geheimpolizeiliche Methoden zurück. Stimmungsberichte von Inlandsgeheimdiensten zählten daher in Diktaturen zu den wichtigsten Informationsquellen der Staats- und Parteiführungen. Dies galt auch für die DDR, in der das Ministerium für Staatssicherheit die SED-Führung regelmäßig über die Stimmung im Land unterrichtete. Der vorliegende Band stellt diese Stimmungsberichte in den breiteren Kontext der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Neben den Informationen des DDR-Staatssicherheitsdienstes behandeln die Beiträge auch Stimmungsberichte aus anderen kommunistischen Diktaturen wie der Sowjetunion, Bulgarien, China oder der ČSSR. Dabei geht es in synchroner wie in diachroner Perspektive um die Inhalte der Berichte, ihren Aussagewert, ihre Entstehungsbedingungen sowie ihre Rezeption durch die jeweilige politische Führung.

Wellenkrieg

Wellenkrieg PDF
Author: Armin Müller
Publisher:
ISBN: 3861539470
Size: 79.14 MB
Format: PDF, ePub
Category : Electronic intelligence
Languages : de
Pages : 416
View: 6110

Get Book

Welche Wirklichkeit Und Wessen Wahrheit

Welche   Wirklichkeit   und wessen   Wahrheit    PDF
Author: Thomas Großbölting
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647355895
Size: 22.66 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 298
View: 6936

Get Book

Was lesen wir in Akten von Geheimdiensten? Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit« lässt sich daraus rekonstruieren? Ob Akten der Staatssicherheit der DDR oder Aufzeichnungen des Verfassungsschutzes – Geheimdienstakten sind dadurch geprägt, dass ihre Verfasser die Welt als »Feind« wahrnehmen. In den Quellen der Dienste wimmelt es dementsprechend von Spionen, Konterrevolutionären oder kommunistischen Infiltranten, die den jeweils eigenen Staat in seiner Existenz zu gefährden drohen. Diese Perspektivverzerrung wird verstärkt durch die Aura des Geheimen: Geheimdienstliche Tätigkeit findet jenseits von Debatte, Kritik und Korrektur statt. Wie es gelingt, diese spezifisch geprägten Quellen dennoch für die Forschung und einen Erkenntnisgewinn zu nutzen, zeigen die Beiträge des Sammelbandes. Die Autorinnen und Autoren diskutieren vor ihrem jeweiligen disziplinären Hintergrund, wie geheimdienstliche Sprache und Eigenlogiken die Wahrnehmung von Ereignissen und Handlungen sowie die daraus abgeleiteten Strategien prägten.

Spionage Unter Freunden

Spionage unter Freunden PDF
Author: Christoph Franceschini
Publisher: Ch. Links Verlag
ISBN: 3861539462
Size: 49.83 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 377
View: 2304

Get Book