Nachkalkulation Im Schl Sselfertigbau

Nachkalkulation im Schl  sselfertigbau PDF
Author: Michael Engl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638703002
Size: 77.43 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 144
View: 5262

Get Book

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, Technische Universitat Munchen (Lehrstuhl fur Tunnelbau und Baubetriebslehre), 53 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Konzept zur fertigungsbegleitenden Kostenkontrolle und -steuerung im SF-Bau, mit Firmenbefragung, 48 Abbildungen, Abstract: Die deutsche Bauwirtschaft befindet sich in einer tiefen Krise. Die Zahl der Insolvenzen stagniert auf einem Rekordniveau. Die Ursachen sind vielfaltig und reichen von Wettbewerbsnachteilen durch die Offnung des deutschen Baumarktes fur auslandische Billiganbieter bis hin zu Managementfehlern, die laut Presseberichte z.B. fur die Pleite der Philipp Holzmann AG verantwortlich sind. Daruber hinaus erhoht sich auf die Unternehmensfuhrung der institutionelle Druck der Banken (Basel II) und Gesetzgebung (KonTraG). Ziel ist eine verstarkte Kontrolle und Transparenz der wirtschaftlichen Aktivitaten und die Installation eines Fruhwarnsystems zu Vermeidung negativer Unternehmensentwicklungen. Dies setzt die Entwicklung entsprechender Kontroll- und Steuerungsinstrumente voraus. Ziel der Arbeit war deshalb die Untersuchung zur Nachkalkulation im SF-Bau und die Entwicklung eines Konzeptes zur effektiven fertigungsbegleitenden Kostenkontrolle und -steuerung, das die grosstmogliche Kostensicherheit durch die Transparenz, durchgangige Vergleichbarkeit und Aktualitat der Kosten zu jedem Zeitpunkt gewahrleistet

Controlling Als Instrument Zur Strategieentwicklung F R Handwerksunternehmen

Controlling als Instrument zur Strategieentwicklung f  r Handwerksunternehmen PDF
Author: Jan-Philipp Kusnierz
Publisher: diplom.de
ISBN: 3961162093
Size: 46.37 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 140
View: 6117

Get Book

Dem Handwerk kommt eine wichtige Rolle in der deutschen Wirtschaft zu und der im Zuge einer Imagekampagne entwickelte Titel „Die Wirtschaftsmacht von neben“ hat seine Berechtigung. Dies zeigen auch die vielfältigen Berührungspunkte zwischen Privatpersonen, Industrie und weiteren Branchen zum Handwerk. In Kooperation mit perfakta.SH e.V.|Handwerk in Zahlen ist diese Arbeit entstanden, die die Möglichkeiten der Strategieentwicklung unter Zuhilfenahme von Controlling-Praktiken und den betriebswirtschaftlichen Instrumenten von perfakta.SH untersucht.

Die Nachkalkulation Im Regelkreis Der Baubetrieblichen Leistungserstellung

Die Nachkalkulation im Regelkreis der baubetrieblichen Leistungserstellung PDF
Author: Clemens Kern
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668103011
Size: 47.46 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 119
View: 4574

Get Book

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: Sehr Gut (1B), Fachhochschule Burgenland (AIM Austrian Institute of Management), Veranstaltung: Lehrgang zur Weiterbildung MBA in General Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Bauunternehmen entscheidet meist schon die Angebotskalkulation über Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. Aus diesem Grund hat sie im kybernetischen Regelkreis der Baukalkulation eine zentrale Bedeutung. Durch die Ermittlung der zu erwartenden Kosten und die darauf aufbauende Preisbildung werden mit der Vorkalkulation die Grundlagen der Vergütung für die im Auftragsfall auszuführende Bauleistung verbindlich festgelegt. Die nächsten nicht minder wichtigen Schritte im Regelkreis sind die projektbegleitende Planung in Form der Arbeitskalkulation, sowie die Steuerung und Kontrolle der Bauabläufe durch die Nachkalkulation. Mit der Themenstellung der hier vorliegenden Arbeit „Die Nachkalkulation im Regelkreis der baubetrieblichen Leistungserstellung“ wird der Fokus auf diese mitunter zu wenig beachtete Kalkulationsphase gerichtet. Zuerst wird das systemtheoretische Soll einer methodisch einwandfreien Nachkalkulation aufbereitet. Unter anderem erfolgt dazu die Einordnung der Nachkalkulation in das betriebliche Rechnungswesen und die Beschreibung unterschiedlicher Kalkulationsmethoden. Für die Feststellung des baupraktischen Ist-Zustands wird dann auf einschlägige Untersuchungen zurückgegriffen. Durch die Analyse von zwei empirischen Studien werden die auftretenden Probleme aus Sicht der Benutzer betrachtet und eine Schwachstellenanalyse der verwendeten Systeme durchgeführt. Es folgt eine Gegenüberstellung der beiden IT-Modelle „Integrierte Softwaregesamtlösung“ versus „Subsystem für den technischen Bereich“. Anhand eines Fallbeispiels wird dargestellt, wie die Methoden der Kosten- und Stunden-Soll-Ist-Vergleichsrechnung direkt in der betrieblichen Praxis angewendet und umgesetzt werden können. Unter Zuhilfenahme einer Standardbausoftware werden die drei Kalkulationsphasen eines Projekts durchgerechnet und mit entsprechenden EDV-Auswertungen belegt. Abschließend werden die Erkenntnisse aus Theorie, den empirischen Studien und dem Fallbeispiel zusammengefasst. Aus dieser Synthese werden in der Folge allgemeingültige Grundregeln für die Organisation der Nachkalkulation in einem mittelgroßen Bauunternehmen abgeleitet.

Schl Sselfertigbau Controlling

Schl  sselfertigbau Controlling PDF
Author:
Publisher: expert verlag
ISBN: 9783816920267
Size: 75.78 MB
Format: PDF
Category : Baubetrieb - Schlüsselfertiges Bauen - Projektcontrolling
Languages : de
Pages : 131
View: 3755

Get Book

Risikorechnung Bei Industrieller Auftragsfertigung

Risikorechnung bei industrieller Auftragsfertigung PDF
Author: Andreas Hoffjan
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631544624
Size: 37.20 MB
Format: PDF, Docs
Category : Construction industry
Languages : de
Pages : 336
View: 2363

Get Book

Aus dem Inhalt: Entwurf einer Risikorechnung für Bauunternehmen - Verbesserung der Rahmenbedingungen einer Risikorechnung

Vor Und Nachkalkulation Im Rahmen Von Lagergest Tzten Abrufauftr Gen Am Beispiel Von Gro Handelsbetrieben

Vor  und Nachkalkulation im Rahmen von lagergest  tzten Abrufauftr  gen am Beispiel von Gro  handelsbetrieben PDF
Author: Stefan Flader
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640172248
Size: 29.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 88
View: 1895

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule (Hamburger Fern-Hochschule), Veranstaltung: Studienschwerpunkt Controlling, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der weltweiten Globalisierung und einhergehender Konzentration von Betrieben wird der Wettbewerbsdruck zunehmend fur alle Unternehmen grosser. Im besonderen Masse trifft dies alle kleinen und mittelstandischen Betriebe im Inland, die nicht, wie international agierende Grosskonzerne, kurzerhand ihren Standort oder die Produktion an einen gewinntrachtigeren Ort verlagern bzw. die Verluste von Tochtergesellschaften verrechnen konnen. Ebenso drangt verstarkt internationale Konkurrenz auf den heimischen Markt und zwingt die ansassigen Unternehmen noch intensiver uber die eigene Verkaufspreisgestaltung und Kostenstruktur nachzudenken. Aus diesem dynamischen Umfeld heraus ermitteln viele Grosshandler ihre Verkaufspreise in der heutigen Zeit immer noch auf der Basis der einstufigen Zuschlagskalkulation, unabhangig davon ob es sich um Renner oder Penner Artikel bzw. Lager-, Abruf- oder Direktgeschafte handelt. Das Augenmerk liegt hierbei auf der einfachen Erfassung und Summierung der Gemein- und Einzelkosten, ubertragen auf ein einzelnes Produkt. Im Ergebnis steht oft ein Produktpreis, der zwar alle Kosten einschliesslich des angestrebten Gewinns deckt, aber nicht mehr einen marktgerechten Verkaufspreis widerspiegelt. Durch solch eine Preisermittlung kalkulieren sich nicht wenige Grosshandler selber und unbewusst aus dem Markt. Im Ergebnis fuhrt dies nicht selten zu einer schleichenden finanziellen Schieflage des Unternehmens. Auch wird die klassische Aufgabe des Grosshandels, grosse Warenlosgrossen anzukaufen und diese dann an Einzelhandler und Endverbrauchern in kleineren Stuckzahlen weiterzuveraussern, zunehmend erweitert durch wachsende Logistikaufgaben. Wahrend die Hersteller und Grosskunden die La

Kalkulation Und Preisbildung In Bauunternehmen

Kalkulation und Preisbildung in Bauunternehmen PDF
Author: Gerhard Girmscheid
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540366946
Size: 49.98 MB
Format: PDF
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 378
View: 7116

Get Book

Die Prozesse eines Bauprojekts: Das Buch ermöglicht die kostenmässige Bewertung von Leistungen, Infrastruktur, Materialien und Risiken. So werden Kosten bereits in der Kalkulation transparent. Dies trägt dazu bei den Angebotspreis sicher zu gestalten. Ziel ist die risikobasierte Kalkulation für GU- und TU-Projekte - mit Gewerkegliederung, Risikokosten, vertraglichen Risiken. Mit modernsten Methoden der Leistungserfassung zur Prozesssteuerung.