No Visible Bruises

No Visible Bruises PDF
Author: Rachel Louise Snyder
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 9781635570977
Size: 53.10 MB
Format: PDF, ePub
Category : Family & Relationships
Languages : en
Pages : 320
View: 410

Get Book

An award-winning journalist's exploration of America's domestic violence epidemic, how we have misunderstood it, what it portends about other types of violence, and how to address it.We call it domestic violence. We call it private violence. Sometimes we call it intimate terrorism. But whatever we call it, we generally do not believe it has anything at all to do with us, despite the World Health Organization deeming it a 'global epidemic.' In America, intimate partner violence accounts for 15 percent of all violent crime, and yet it remains an object of silence, spoken of in hushed tones, even as its tendrils reach unseen into every national issue from our economy to our education system, from mass shootings to mass incarceration to #MeToo. We still have not taken the true measure of this problem.In No Visible Bruises, journalist Rachel Louise Snyder gives an urgent and immersive account of the scope of domestic violence in our country, structured around key case studies that explode the common myths - that if things were bad enough, victims would just leave; that a violent person cannot become nonviolent; that shelter is an adequate response; that violence inside the home is separate from other forms of violence like mass shootings, gang violence, and sexual assault. Through the stories of victims, perpetrators, law enforcement, and reform movements from across the country, Snyder explores not only the real roots of domestic violence, but also its far-reaching consequences for society, and what it will take to truly address it.

No Visible Bruises

No Visible Bruises PDF
Author: Rachel Louise Snyder
Publisher:
ISBN: 9781912854851
Size: 48.40 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Family violence
Languages : en
Pages : 320
View: 5401

Get Book

A NEW YORK TIMES, ECONOMIST, AND ESQUIREBOOK OF THE YEAR. Love, desire, intimacy -- we all know what these are meant to look like. But what happens when they descend into violence? Award-winning journalist Rachel Louise Snyder once believed all the common misconceptions about domestic violence: that it happens to an unlucky few; that it's a matter of poor choices; that if things are dire enough, victims will leave. Her perception changed when she began talking to the victims and perpetrators whose stories she tells in this book. Fearlessly reporting from the front lines of what the WHO has deemed a 'global epidemic', Snyder interviews men who have murdered their families, women who have nearly been murdered, and a range of professionals in advocacy and law enforcement, painting a vivid and nuanced picture of what happens when relationships go badly wrong. The problem is on the rise: an average of 137 women are killed by familial violence worldwide every day. Two women die at the hands of their partners each week in the UK. In the US, domestic homicides have increased by 32 per cent since 2017. And in South Africa, a woman is now killed every three hours. No Visible Bruisestells the intimate stories behind these headlines, and lays out the society-wide changes that are urgently needed to stop domestic violence in its tracks.

Weit Vom Stamm

Weit vom Stamm PDF
Author: Andrew Solomon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027226
Size: 32.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Family & Relationships
Languages : de
Pages : 1104
View: 5005

Get Book

Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des „Andersseins“ sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. »Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit.« Eric Kandel »Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt.« Philip Gourevitch »Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz.« The New York Times »Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit.« Siddhartha Mukherjee, Autor von ›Der König aller Krankheiten‹

Meine Zeit Mit Eleanor

Meine Zeit mit Eleanor PDF
Author: Amy Bloom
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455005691
Size: 48.48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 288
View: 5034

Get Book

»Großartige Unterhaltung.« – Elle Washington, 1932: Die junge Reporterin Lorena Hickok reist in die Hauptstadt, um in der heißen Phase des Wahlkampfs um das Präsidentenamt regelmäßig Einblicke ins Leben des Kandidaten Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor zu liefern. Als Roosevelt wenige Monate später das Rennen für sich entscheidet, zieht „Hick“ ebenfalls ins Weiße Haus ein – und wird zur Geliebten der First Lady. Eine wahre Geschichte über zwei besondere Frauen mitten im Machtzentrum der USA.

Saturns Schatten

Saturns Schatten PDF
Author: Andrew Solomon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104911096
Size: 14.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 656
View: 1332

Get Book

Seit vielen Jahren das Standardwerk über die Volkskrankheit Depression! Durch seinen ebenso persönlichen wie auch theoretischen Zugang ist Andrew Solomon eine facettenreiche Darstellung zur Depression gelungen. »Saturns Schatten« bietet konkrete Hilfe und Information für Betroffene und Angehörige, darüber hinaus gewährt es Einblicke in eine fremde Welt, die leider für immer mehr Menschen zur Realität wird. Solomon geht über eigene Erfahrungen hinaus, lässt andere Betroffene zu Wort kommen, erläutert verschiedene Therapieformen und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Aktualisiert und ergänzt um ein neues Kapitel über Schwangerschaftsdepression »Solomons Buch ist das ungewöhnliche Zeugnis eines Leidens – Aufrichtigkeit gepaart mit Aufklärung.« John Berger »Andrew Solomon verschafft uns einen ungewöhnlichen und faszinierenden Einblick in die dunkle Seite unserer Seele.« Daniel Goleman, Autor von »Emotionale Intelligenz«

Haus Aus Sand Und Nebel

Haus aus Sand und Nebel PDF
Author: Andre Dubus
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406461019
Size: 44.58 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 499
View: 7618

Get Book

Kathy verliert das vom Vater geerbte Haus aus eigener Unachtsamkeit und Behördenschlamperei. Der Kampf zwischen ihr und den neuen Besitzern, einer Emigrantenfamilie aus dem Iran, wird zur Überlebensfrage.

Elefanten Auf Lsd Und Andere Verr Ckte Experimente

Elefanten auf LSD und andere verr  ckte Experimente PDF
Author: Alex Boese
Publisher:
ISBN: 9783499624391
Size: 14.27 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 383
View: 1832

Get Book

Grundlage der Forschung in den Natur- und teilweise auch in den Geistes- und Sozialwissenschaften ist das Experiment. Auf welche ausgefallenen Ideen die Forscher dabei manchmal kommen, zeigt der amerikanische Wissenschaftshistoriker hier an zahlreichen Beispielen. In den 10 Kapiteln geht es um Experimente mit Strom, um die Sinne, das Gedächtnis, den Schlaf, um Tiere, das Sexualleben des Menschen, um Neugeborene, Ausscheidungen des Menschen, um den Gehorsam, den Tod und das Ende der Welt, ein breites Spektrum an Fachgebieten also. Dabei kommt Frankensteins Labor ebenso zur Sprache wie hypersexuelle Kater oder der Vergleich von Pepsi und Coca Cola. Und man kann Lesen, dass der 1. Elefant, dem LSD verabreicht wurde, an der Überdosis starb, der 2. kein verstärktes Sexualverhalten zeigte. Bei allen Experimenten finden sich Literaturangaben, die Zugang zur Primärliteratur verschaffen. Ein sehr kurzweiliges Lesebuch über Wege und Abwege der Forschung, das in allen (Schul-)Bibliotheken sicher auf Interesse stoßen wird. (2 S)

Die Narben Der Gewalt

Die Narben der Gewalt PDF
Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717658
Size: 48.59 MB
Format: PDF
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 352
View: 6804

Get Book

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Der Neue Mensch

Der neue Mensch PDF
Author: Carl R. Rogers
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608952308
Size: 33.74 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Nichtdirektive Psychotherapie
Languages : de
Pages : 209
View: 2147

Get Book

Archiv Der Verlorenen Kinder

Archiv der verlorenen Kinder PDF
Author: Valeria Luiselli
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956143361
Size: 43.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 432
View: 2752

Get Book

Eine Mutter, ein Vater, ein Junge und ein Mädchen packen in New York ihre Sachen ins Auto und machen sich auf in die Gegend, die einst die Heimat der Apachen war. Sie fahren durch Wüsten und Berge, machen Halt an einem Diner, wenn sie Hunger haben, und übernachten, wenn es dunkel wird, in einem Motel. Das kleine Mädchen erzählt Witze und bringt alle zum Lachen, der Junge korrigiert jeden, der etwas Falsches sagt. Vater und Mutter sprechen kaum miteinander. Zur gleichen Zeit machen sich Tausende von Kindern aus Zentralamerika und Mexiko nach Norden auf, zu ihren Eltern, die schon in den USA leben. Jedes hat einen Rucksack dabei mit einem Spielzeug und sauberer Unterwäsche. Die Kinder reisen mit einem Coyote: einem Mann, der ihnen Angst macht. Sie haben einen langen Marsch vor sich, für den sie sich Essen und Trinken einteilen müssen. Sie klettern auf Züge und in offene Frachtcontainer. Nicht alle kommen bis zur Grenze. Mit literarischer Virtuosität verknüpft Valeria Luiselli Reise und Flucht zu einem vielschichtigen Roman voller Echos und Reflektionen, zu einer bewegenden und brandaktuellen Geschichte darüber, was Flucht und was Menschlichkeit bedeuten in einer Welt, die aus den Fugen geraten ist.