Proceedings Of Iac 2019 In Vienna

Proceedings of IAC 2019 in Vienna PDF
Author: Group of Authors
Publisher: Czech Institute of Academic Education
ISBN: 8088203112
Size: 16.31 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 251
View: 305

Get Book

Scientific articles form: International Academic Conference on Teaching, Learning and E-learning International Academic Conference on Management, Economics and Marketing International Academic Conference on Engineering, Transport, IT and AI

Via Francigena

Via Francigena PDF
Author: Ingrid Retterath
Publisher:
ISBN: 9783866862814
Size: 45.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 352
View: 2525

Get Book

Naturgeschichte

Naturgeschichte PDF
Author: Pliny (the Elder.)
Publisher:
ISBN:
Size: 16.46 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Natural history
Languages : en
Pages :
View: 3034

Get Book

Skandinavier Unterwegs In Europa 1000 1250

Skandinavier unterwegs in Europa  1000 1250  PDF
Author: Dominik Waßenhoven
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3050048530
Size: 15.87 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : pl
Pages : 460
View: 1253

Get Book

Die erhöhte Mobilität im Hochmittelalter leistete einen Beitrag zur Europäisierung Skandinaviens. Der Autor geht der Frage nach, welchen aktiven Anteil die Skandinavier an diesem Integrationsprozess hatten. Dazu wählt er einen prosopographischen Zugriff: Die Sammlung aller in nordeuropäischen und sonstigen Quellen überlieferten Personen, die aus Skandinavien stammten und es mindestens ein Mal verlassen haben, ergibt einen Katalog von 855 Personen, 617 Reisen und 1152 Reiseteilnahmen. Zu jeder Person hat der Autor ein Biogramm erstellt, in dem die wichtigsten Lebensdaten, Verwandtschaftsverhältnisse und sämtliche Reisen aufgeführt werden. Diese Prosopographie dient als Grundlage für eine vergleichende Analyse, zu der Fragen nach Reiseintentionen und bevorzugten Zielen gehören. Die in den Quellen gefundenen Wege und Stationen der Reisenden werden abgeglichen mit einem ausführlichen Itinerar des isländischen Mönchs Nikulás von Munkathverá, der um 1150 eine Reise nach Rom und Jerusalem unternahm und darüber einen ausführlichen Bericht in altnordischer Sprache verfasste. Der Autor untersucht außerdem anhand eines Fallbeispiels, welche kulturellen Transferleistungen durch die Reisen angestoßen wurden: Wer bringt welche Eindrücke, Gegenstände oder Ideen von woher mit, und welche Auswirkungen hatte das auf sein Lebensumfeld?

Das Weinfarbene Meer

Das weinfarbene Meer PDF
Author: Leonardo Sciascia
Publisher:
ISBN: 9783803126115
Size: 65.37 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 155
View: 1780

Get Book

Wanderlust

Wanderlust PDF
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957575842
Size: 35.42 MB
Format: PDF, ePub
Category : Science
Languages : de
Pages : 380
View: 2460

Get Book

Dass wir gehen, scheint uns so selbstverständlich, dass wir oft vergessen, welch kultureller Reichtum, wie viel zu bergendes Glück in unserer alltäglichen Fortbewegungsart liegt. Mit ihrer ebenso leichtfüßigen wie fesselnden kulturgeschichtlichen Expedition verfasst Rebecca Solnit eine Ode an das Gehen und macht sich auf den Weg, um auf Demonstrationen, Pilgerreisen, Bergwanderungen, Stadterkundungen und auf dem Laufband dem Geheimnis des aufrechten Ganges auf die Spur zu kommen. Zu ihrer Reiselektüre gehören dabei sowohl antike Philosophen und romantische Naturschwärmer als auch umherschweifende Surrealisten und Bergsteigerberichte. Bald euphorisch, bald nachdenklich schärft sie so unser Bewusstsein für den menschengerechten Rhythmus des Gehens, in dem Körper und Geist mit der Außenwelt zusammenfinden. Ein ebenso beglückendes wie meditatives Buch, das in Zeiten allgegenwärtiger Ankunftsversessenheit und technischer Beschleunigung zur Rebellion aufruft und längst ein Klassiker der modernen englischsprachigen Literatur geworden ist.

Die Revolution Des Mondes

Die Revolution des Mondes PDF
Author: Andrea Camilleri
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3312006244
Size: 49.93 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 288
View: 4227

Get Book

Als 1677 in Sizilien der Vizekönig an Herzverfettung stirbt, reiben sich die Staatsräte die Hände: endlich sich nach Herzenslust bereichern! Doch sie haben nicht mit der jungen Witwe gerechnet, der unfassbar schönen Eleonora de Moura. Zielstrebig besteigt sie den Thron, und einen Monat lang lehrt sie die Höflinge, die korrupten Adeligen und Pfaffen das Fürchten. Sie hilft den Armen und setzt Reformen durch. Schon feiert das Volk sie als Retterin – da wird sie vom König abberufen. Camilleris neuer Roman erzählt von einer vergessenen Revolutionärin und davon, wie, für einen kurzen Moment in der Geschichte, das Gute möglich schien. In der Vergangenheit des Romans spiegelt sich das Italien der Gegenwart und Camilleris dringende Empfehlung: Lasst die Frauen an die Macht!