The Basic Works Of Aristotle

The Basic Works of Aristotle PDF
Author: Aristotle
Publisher: Modern Library
ISBN: 0307417522
Size: 45.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Philosophy
Languages : en
Pages : 1520
View: 5720

Get Book

Edited by Richard McKeon, with an introduction by C.D.C. Reeve Preserved by Arabic mathematicians and canonized by Christian scholars, Aristotle’s works have shaped Western thought, science, and religion for nearly two thousand years. Richard McKeon’s The Basic Works of Aristotle—constituted out of the definitive Oxford translation and in print as a Random House hardcover for sixty years—has long been considered the best available one-volume Aristotle. Appearing in ebook at long last, this edition includes selections from the Organon, On the Heavens, The Short Physical Treatises, Rhetoric, among others, and On the Soul, On Generation and Corruption, Physics, Metaphysics, Nicomachean Ethics, Politics, and Poetics in their entirety.

Nikomachische Ethik

Nikomachische Ethik PDF
Author: Aristoteles
Publisher: e-artnow
ISBN: 8026893166
Size: 70.67 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 342
View: 6371

Get Book

Ziel dieses Werkes ist es, einen Leitfaden zu geben, um zu erlernen, wie man ein guter Mensch wird und wie man ein glückliches Leben führt. Da hierfür der Begriff des Handelns zentral ist, ist bereits im ersten Satz davon die Rede: "Jedes praktische Können und jede wissenschaftliche Untersuchung, ebenso alles Handeln und Wählen, strebt nach einem Gut, wie allgemein angenommen wird." Ein Gut kann dabei entweder nur dazu da sein, ein weiteres Gut zu befördern (es wird dann zu den poietischen Handlungen gezählt), oder es kann ein anderes Gut befördern und gleichzeitig "um seiner selbst willen erstrebt werden" (es hat dann praktischen Charakter), oder aber es kann als höchstes Gut das Endziel allen Handelns darstellen (= absolute praxis). Dadurch wird das Werk durch die Frage bestimmt, wie das höchste Gut, oder auch das höchste Ziel, beschaffen und wie es zu erreichen ist.

Philosophie F R Dummies

Philosophie f  r Dummies PDF
Author: Tom Morris
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527831207
Size: 80.92 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 288
View: 5643

Get Book

Fanden Sie Philosophie eigentlich schon immer interessant, aber haben sich nie so recht herangetraut? Dann ist dies das Buch für Sie! »Philosophie für Dummies« ist eine Einführung in die Gedanken großer Denker und die verschiedenen Disziplinen, aber vor allem auch eine Ermunterung, sich selbst Gedanken zu machen - über den Sinn des Lebens, ethische Vorstellungen, oder die Frage, was wir überhaupt wissen können ...

The Modern Library Collection Of Greek And Roman Philosophy 3 Book Bundle

The Modern Library Collection of Greek and Roman Philosophy 3 Book Bundle PDF
Author: Marcus Aurelius
Publisher: Modern Library
ISBN: 0679645705
Size: 46.95 MB
Format: PDF
Category : Philosophy
Languages : en
Pages : 2128
View: 1525

Get Book

In the long history of philosophy and literature, few have been so widely read and admired as the great thinkers of Greece and Rome. For modern audiences, this eBook bundle—which collects the Modern Library editions of three classics: Marcus Aurelius’ Meditations, Selected Dialogues of Plato, and The Basic Works of Aristotle—is the perfect introduction to the foundation of modern knowledge. Accompanied by insightful, accessible commentary from some of today’s top scholars, including Gregory Hays, Hayden Pelliccia, and C.D.C. Reeve, this is a collection of ideas that changed the world—and have truly stood the test of time. MEDITATIONS Marcus Aurelius succeeded his adoptive father as emperor of Rome in A.D. 161—and Meditations remains one of the greatest works of spiritual and ethical reflection ever written. The Meditations have become required reading for statesmen and philosophers alike, while generations of readers have responded to the straightforward intimacy of the leader’s style. In Gregory Hays’s seminal translation, Marcus’s thoughts speak with a new immediacy: Never before have they been so directly and powerfully presented. SELECTED DIALOGUES OF PLATO In this volume, Hayden Pelliccia has revised five of Benjamin Jowett’s translations of Plato—classics in their own right—to produce a fresh, modern take that Library Journal calls “a needed and welcome addition to the translations of the Dialogues.” Here are Ion, Protagoras, Phaedrus, and the famous Symposium, which discuss poetry, the Socratic method, rhetoric, psychology, and love. Most dramatically, Apology puts Socrates’ art of persuasion to the ultimate test—defending his own life. THE BASIC WORKS OF ARISTOTLE Preserved by Arabic mathematicians and canonized by Christian scholars, Aristotle’s works have shaped Western thought, science, and religion for nearly two thousand years—and Richard McKeon’s edition has long been considered the best available one-volume Aristotle. Here are selections from the Organon, On the Heavens, The Short Physical Treatises, Rhetoric, among others, and On the Soul, On Generation and Corruption, Physics, Metaphysics, Nicomachean Ethics, Politics, and Poetics in their entirety.

Logic As A Liberal Art

Logic as a Liberal Art PDF
Author: R. E. Houser
Publisher: Catholic University of America Press
ISBN: 0813232341
Size: 69.54 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : en
Pages : 480
View: 729

Get Book

In the twenty-first century there are two ways to study logic. The more recent approach is symbolic logic. The history of teaching logic since World War II, however, casts doubt on the idea that symbolic logic is best for a first logic course. Logic as a Liberal Art is designed as part of a minority approach, teaching logic in the "verbal" way, in the student's "natural" language, the approach invented by Aristotle. On utilitarian grounds alone, this "verbal" approach is superior for a first course in logic, for the whole range of students. For millennia, this "verbal" approach to logic was taught in conjunction with grammar and rhetoric, christened the trivium. The decline in teaching grammar and rhetoric in American secondary schools has led Dr. Rollen Edward Houser to develop this book. The first part treats grammar, rhetoric, and the essential nature of logic. Those teachers who look down upon rhetoric are free, of course, to skip those lessons. The treatment of logic itself follows Aristotle's division of the three acts of the mind (Prior Analytics 1.1). Formal logic is then taken up in Aristotle's order, with Parts on the logic of Terms, Propositions, and Arguments. The emphasis in Logic as a Liberal Art is on learning logic through doing problems. Consequently, there are more problems in each lesson than would be found, for example, in many textbooks. In addition, a special effort has been made to have easy, medium, and difficult problems in each Problem Set. In this way the problem sets are designed to offer a challenge to all students, from those most in need of a logic course to the very best students.

Froschm Useler

Froschm  useler PDF
Author: Georg Rollenhagen
Publisher:
ISBN:
Size: 45.42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 205
View: 4529

Get Book

M Rchen Aus Bayern

M  rchen aus Bayern PDF
Author: Karl Spiegel
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843043590
Size: 42.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 56
View: 108

Get Book

Karl Spiegel: Märchen aus Bayern Erstdruck: Würzburg (Selbstverlag des Vereins für bayerische Volkskunde und Mundartforschung) 1914. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Spiegel: Märchen aus Bayern. Wissenschaftliche Beilage zum Jahresbericht des Vereins für bayerische Volkskunde und Mundartforschung in Würzburg [e.V.] auf das Jahr 1914, Würzburg: Selbstverlag des Vereins für bayerische Volkskunde [...], 1914. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Georg Köbel, Chiemsee mit Fraueninsel, 1831. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Lichtgef Hrten

Lichtgef  hrten PDF
Author: Patricia Vonier
Publisher: neobooks
ISBN: 3738007636
Size: 68.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 400
View: 640

Get Book

Sara fühlt sich so seltsam wie nie zuvor, nachdem sie mit dem geheimnisvollen König Kimaldor in der Dunkelheit zusammengestoßen ist. Ein König, der in der heutigen Zeit noch von einem Ritterorden beschützt wird? Und was war das für ein gleißend helles Licht? Halluzinationen? Vielleicht ist es doch besser, sich von den beiden Rittern zu einem Arzt bringen zu lassen. Der junge Knappe Marc ist sehr freundlich zu Sara. Doch Heermeister Nimroel lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren. Feindselig blickt der blonde Ritter sie mit seinen eisblauen Augen an. Fast so, als würde er sie persönlich hassen. Im Schloss angekommen fühlt sich Sara zu König Kimaldor stark hingezogen, obwohl sie doch eigentlich ihren Mann Eric liebt. Irgendetwas geht hier nicht mit rechten Dingen zu. Ist der mysteriöse König Kimaldor überhaupt ein normaler Mensch? Und welches Geheimnis verbirgt Heermeister Nimroel, der ohne ein Wort in den Wald verschwunden ist? Als Sara dann auch in ihrem Zuhause von unheilvollen Visionen geplagt wird, ist ihr eines völlig klar: Ihr Leben wird nach dieser Zusammenkunft niemals mehr so sein, wie es war ...

Der Verf Hrer

Der Verf  hrer PDF
Author: Ernst Weiß
Publisher: Null Papier Verlag
ISBN: 3962815732
Size: 41.54 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 574
View: 2536

Get Book

Die Geschichte eines jungen Mannes, der den ausschweifenden Lebensstil des Vaters nachzueifern sucht und dabei an dem Widerspruch zwischen einer idealisierten Liebe und der Realität zu scheitern droht. Seine Sucht nach Liebe, nach Wärme, nach Zugehörigkeit lässt ihn immer wieder für die Wahrheit seiner Existenz blind werden. Ernst Weiß widmete dieses Werk Thomas Mann. „Das Buch gehört zu dem Allerinteressantesten, das mir in Jahren vorgekommen, und während ich las, blätterte ich öfter zurück zur Widmung und freute mich, daß es mir gehört.“ (Thomas Mann in einem Dankesbrief an Weiß, 22.12.1937) Mein schöner, viel zu früh verstorbener Vater hatte mich, wie ich glaubte, besonders in sein Herz geschlossen. Ich ihn aber noch mehr in das meine. Das wusste ich. Ich habe später niemals einen Menschen so geliebt wie ihn. Ja, die Summe aller Liebe, die ich später vielen Menschen gegenüber empfunden habe, hat das Maß meiner Liebe zu ihm niemals ganz erreicht. Denn ich, sein einziger Sohn, lebte so sehr in ihm und ging so in ihm auf, wie man sich nur in der vollen Jugend hingibt, wo alles noch grenzenlos ist und man den Tod nicht zu ahnen vermag. Null Papier Verlag www.null-papier.de