Beitr Ge Zur Steuerung Und Analyse Von Technischen Bearbeitungssystemen Mit Methoden Der Nichtlinearen Zeitreihenanalyse

Beitr  ge zur Steuerung und Analyse von technischen Bearbeitungssystemen mit Methoden der nichtlinearen Zeitreihenanalyse PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 41.12 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages :
View: 4559

Get Book

Die Nichtlineare Zeitreihenanalyse konnte in den letzten Jahren im Rahmen von Laborexperimenten ihre prinzipelle Brauchbarkeit beweisen. Allerdings handelte es sich in der Regel um ausgewählte oder speziell konstruierte nichtlineare Systeme. Sieht man einmal von der Überwachung von Prozessen und Produkten ab, so sind Anwendungen auf konkrete, vorgegebene dynamische Probleme im industriellen Bereich kaum bekannt geworden. Ziel dieser Arbeit war es, an Hand von zwei Problemen aus der technischen Praxis zu untersuchen, ob die Anwendung des kanonischen Schemas der Nichtlinearen Zeitreihenanalyse auch dort zu brauchbaren Resultaten führt oder ob Modifikationen (Vereinfachungen oder Erweiterungen) notwendig werden. Am Beispiel der Herstellung von optischen Oberflächen durch Hochpräzisionsdrehbearbeitung konnte gezeigt werden, daß eine aktive Störungskompensation in Echtzeit mit einem speziell entwickelten nichtlinearen Vorhersagealgorithmus möglich ist. Standardverfahren der Nichtlinearen Zeitreihenanalyse beschreiten hier den allgemeinen, aber sehr aufwendigen Weg über eine möglichst vollständige Phasenraumrekonstruktion. Das neue Verfahren verzichtet auf viele der kanonischen Zwischenschritte. Dies führt zu einererheblichen Rechenzeitersparnis und zusätzlich zu einer wesentlich höheren Stabilität gegenüber additivem Meßrauschen. Mit den berechneten Vorhersagen der unerwünschten Maschinenschwingungen wurde eine Störungskompensation realisiert, die die Oberflächengüte des bearbeiteten Werkstücks um 20-30% verbesserte. Das zweite Beispiel betrifft die Klassifikation von Körperschallsignalen, die zur Überwachung von Zerspansprozessen gemessen werden. Diese Signale zeigen, wie auch viele andere Prozesse im Bereich der Produktion, ein hochgradig nichtstationäres Verhalten. Hier versagen die Standardverfahren der Nichtlinearen Datenanalyse, die FT- bzw. AAFT-Surrogate benutzen. Daher wurde eine neue Klasse von Surrogatdaten zum Testen der Nullhypothese nichtstationärer lineare.

Nichtlineare Zeitreihenanalyse Als Neue Methode F R Eventstudien

Nichtlineare Zeitreihenanalyse als neue Methode f  r Eventstudien PDF
Author: Waldemar Wagner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658244437
Size: 52.51 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 297
View: 4385

Get Book

Um die klassische Eventstudie zu erweitern, entwickelt Waldemar Wagner ein theoriegestütztes Verfahren. Hierfür verwendet der Autor die Methoden der Theorien Nichtlinearer Dynamischer Systeme, um neben den linearen Abhängigkeiten in ökonomischen Zeitreihen auch die Existenz und zeitliche Entwicklung von nichtlinearen Abhängigkeiten zu identifizieren. Die daraus resultierenden Erkenntnisse liefern einen bedeutsamen Beitrag zur Untersuchung der Theorie Effizienter Märkte und bieten die Grundlage für vollkommen neuartige Forschungsansätze für die Identifikation von systematischen Marktineffizienzen im Umfeld von wiederkehrenden Ereignissen.

Acta Demographica 1992

Acta Demographica 1992 PDF
Author: Günter Buttler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642488005
Size: 74.73 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 253
View: 4100

Get Book

Dieser Band enthält 15 Aufsätze zu bevölkerungswissenschaftlichen Themen wie Frauenerwerbstätigkeit in der EG, sozialer Status der Frauen in England und in den Niederlanden, demographische Krisen, die Hungerkatastrophe um 1860 in Finnland und in den 30er Jahren in der Ukraine, nicht-lineare demographische Prozesse, Migration und Öffentliche Güter, Mortalitäts-Vorausschätzungen für Österreich, Fertilität in der DDR. Die Acta Demographica ist eine offizielle Publikation der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft. Jeder Band umfaßt herausragende Beiträge zur Bevölkerungswissenschaft, die innerhalb der Arbeitskreise "Bevölkerungswissenschaftliche Methoden", "Geschichte der Bevölkerungswissenschaft", "Bevölkerungsökonomie" und "Demographie der Entwicklungsländer" der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft oder an anderer Stelle im deutschen und europäischen Raum entstanden sind. Es werden sowohl empirische wie theoretische Beiträge veröffentlicht, die sich mit fachspezifischen und interdisziplinären Themen beschäftigen.

Komplexe Systeme Und Nichtlineare Dynamik In Natur Und Gesellschaft

Komplexe Systeme und Nichtlineare Dynamik in Natur und Gesellschaft PDF
Author: Klaus Mainzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642600638
Size: 21.75 MB
Format: PDF, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 485
View: 6669

Get Book

Komplexe dynamische Systeme werden in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen untersucht - von Physik, Chemie, Biologie und Medizin über Kognitionswissenschaften und Psychologie bis zu Soziologie und Ökonomie. Dieser Band zieht Bilanz und zeigt künftige Forschungsperspektiven auf. Gemeinsames methodisches Thema ist die Modellierung komplexer Systeme, deren Dynamik durch Nichtlinearität bestimmt ist. Mathematische Methoden und Computersimulationen machen aber nur Sinn, wenn sie mit konkreten einzelwissenschaftlichen Analysen verbunden sind. Das Buch liefert nicht nur fachübergreifende Informationen über den aktuellen Forschungsstand, sondern kann auch von Nichtspezialisten als Einführung in das spannende Gebiet komplexer Systeme und nichtlinearer Dynamik in Natur und Gesellschaft gelesen werden.

Global Production Management

Global Production Management PDF
Author: Kai Mertins
Publisher: Springer
ISBN: 0387355693
Size: 53.94 MB
Format: PDF
Category : Science
Languages : en
Pages : 584
View: 6976

Get Book

Containing case studies and research findings, this book deals with methods and tools suitable for designing, managing, and controlling processes within the supply chain. The authors are leading experts within the international community in the field of production management.